Skip to main content
Destinationen
Anreise
Abreise
Zimmer & Erwachsene
Schliessen
Gutscheincode ?

Datenschutz-Richtlinien

Cookie-Richtlinie

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten ist für uns sehr wichtig. Wir erheben und verwenden Ihre Daten ausschließlich im Einklang mit den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 (GDPR) und den geltenden Vorschriften. Im Folgenden erläutern wir als Verantwortlicher, welche Daten wir erheben und wie wir diese Daten verarbeiten. 

1.    Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person ("betroffene Person") beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn dies zur Erbringung der gebuchten Leistungen, zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben oder zu den nachfolgend erläuterten Zwecken erforderlich ist.


2.    Anonymisierte Daten / Logfiles / IP-Adresse

Sie können unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Allerdings werden bei jedem Besuch unserer Website bestimmte anonyme Daten gespeichert, z.B. welche Seite oder welches Angebot aufgerufen wurde. Diese Daten sind jedoch nicht personenbezogen und unterliegen somit nicht den gesetzlichen Richtlinien der GDPR.
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als Server-Logfiles. Folgende Daten werden auf diese Weise protokolliert:
Besuchte Website, Uhrzeit des Zugriffs, Menge der gesendeten Daten in Bytes, Quelle/Link, von der Sie auf die Seite gelangt sind, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse.
Die gesammelten Daten werden für statistische Auswertungen und zur Verbesserung der Website verwendet. Der Websitebetreiber behält sich vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.
Anonyme Daten werden nur zur statistischen Auswertung erhoben, um unser Angebot zu verbessern. Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Ziffer "Auskunftsrecht/Widerrufsrecht". Zweck der Erhebung personenbezogener Daten
Die Angabe personenbezogener Daten ist jedoch erforderlich, wenn Sie eine Reisebuchung oder eine sonstige Buchung über unsere Website vornehmen, mit uns Kontakt aufnehmen, unseren Newsletter abonnieren oder andere Dienste auf unserer Website nutzen, die die Angabe personenbezogener Daten erfordern. Dazu gehören z.B. die Verwaltung Ihrer Daten in einem persönlichen Kundenkonto mit Login-Funktion, der Kauf von Gutscheinen, die Teilnahme an Gewinnspielen oder die Änderung von bestehenden Buchungen oder Bestellungen.
Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen erheben wir in der Regel nur die Daten, die für die von Ihnen gewünschte Dienstleistung notwendig sind. Soweit unsere Formulare Sie um weitergehende Angaben bitten, sind diese stets freiwillig und werden als solche gekennzeichnet.
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um die Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert werden. Diese wird auch in Logfiles gespeichert, um die Funktionalität der Website zu gewährleisten. Die Daten werden auch zur Optimierung der Website und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme verwendet. Die Daten werden in diesem Zusammenhang nicht zu Marketingzwecken ausgewertet. In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) GDPR.
Im Falle einer Reisebuchung oder der Buchung einer anderen Leistung werden die erhobenen Daten zur Abwicklung dieser Buchung verwendet und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu Werbe- und Statistikzwecken genutzt.
Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters und der E-Mail-Werbung nach dem Verkauf von Waren oder Dienstleistungen ist § 7 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG).
Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern und nutzen wir darüber hinaus die von Ihnen bei der Buchung oder Registrierung angegebenen Daten zu Ihrer Person und Ihren Bestellungen und Reiseleistungen, um Ihnen als Newsletter-Abonnent einen optimalen Service zu bieten, auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) GDPR.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach der Anmeldung zum Newsletter ist Punkt (a) von Artikel 6(1) GDPR, wenn der Nutzer seine Einwilligung gegeben hat.
Wir verwenden die erhobenen personenbezogenen Daten auch zur Verbesserung der Kundenbeziehung und zur besseren Kundenbetreuung (z.B. Informationen über die Reise), zur Durchführung eigener Werbe- und Marketingmaßnahmen (z.B. Versand von Katalogen oder sonstiger Werbung im gesetzlich zulässigen Rahmen, Feedback zur Kundenzufriedenheit) und zur Abwicklung Ihrer Bestellung.


3.    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Wenn wir für alle Verarbeitungen personenbezogener Daten die Einwilligung der betroffenen Person einholen, ist die Rechtsgrundlage Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO).
Für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, ist die Rechtsgrundlage Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO. Dies gilt auch für die Verarbeitung, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.
Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der unser Unternehmen unterliegt, so ist die Rechtsgrundlage Punkt (c) von Artikel 6(1) GDPR.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person die Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, ist die Rechtsgrundlage Punkt (d) von Artikel 6(1) GDPR.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwiegen, so ist die Rechtsgrundlage Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO.


5.    Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden wettbewerbs- und datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an unsere Subunternehmer oder andere Dienstleister, die im Zusammenhang mit Ihrer Buchung stehen (z.B. Verarbeitung von per Post oder E-Mail zu versendenden Newslettern, Zahlungsabwicklung, Kundenservice), erfolgt ebenfalls, wenn dies erforderlich ist für um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen und Ihnen die von uns geschuldeten Leistungen zu erbringen. Die Daten werden auch an Personen oder Unternehmen weitergegeben, um Ihre Bestellung zu bearbeiten oder Buchung, insbesondere für Reiseleistungen an Fluggesellschaften, Reiseveranstalter, Hotels, Reisebüros, Incoming-Agenturen, Autovermieter, Kreuzfahrtunternehmen, Behörden etc. Beachten Sie, dass die Datenschutzbestimmungen am Sitz dieser Personen und Unternehmen von denen in Deutschland abweichen können.
Eine Offenlegung und Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt auch, wenn wir hierzu gesetzlich oder aufgrund einer rechtskräftigen gerichtlichen Entscheidung verpflichtet sind.
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben ferner das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, ohne dass Ihnen der Verantwortliche, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, hieran gehindert wird.


6.    Speicherung und Löschung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend den unter "Zweck der Erhebung personenbezogener Daten" genannten Zwecken gespeichert. Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck entfällt. Eine Speicherung kann auch dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen für Daten festgelegt. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn die durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abgelaufen ist, es sei denn, dass die weitere Speicherung der Daten für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist.


7.    Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies (kleine Computerdateien mit Textinformationen, die vom Webserver an Ihren Internetbrowser gesendet werden), um Ihr Erlebnis beim Besuch unserer Website zu verbessern. Zum Beispiel werden einige Hinweise nur dann angezeigt, wenn Sie uns die Verwendung von Cookies erlauben. Cookies haben auch ein Verfallsdatum. Wenn Sie Ihre Cookies vor deren Ablauf manuell löschen, erhalten Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Website ein neues, sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht blockieren.
Die technischen Spezifikationen erlauben es nur, dass Cookies von dem Server gelesen werden können, der sie gesendet hat. Wir versichern Ihnen, dass keine persönlichen Daten in Cookies gespeichert werden.
Leider können Sie unser Angebot nur eingeschränkt nutzen, wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen. Wir empfehlen Ihnen daher, bei der Nutzung unserer Website die Cookies dauerhaft zu aktivieren. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Setzen von Cookies jedoch deaktivieren und Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er Sie informiert, sobald Cookies gesendet werden.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Verwendung von Cookies ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist Punkt (a) von Artikel 6(1) GDPR, wenn der Nutzer seine Einwilligung gegeben hat.


8.    Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.  Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Die Google-Tracking-Codes dieser Website verwenden die Funktion. IP-Adressen werden nur in gekürzter Form verarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Mit einem Klick auf den "Deaktivieren"-Button wird das Tracking komplett eingestellt. Voraussetzung für einen dauerhaften Widerspruch ist, dass der verwendete Browser Cookies akzeptiert. Alternativ kann die Datenerhebung mit Hilfe eines Google-Browser-Plug-ins abgelehnt werden, das verhindert, dass die durch Cookies erhobenen Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von dieser genutzt werden. Das entsprechende Plug-in finden Sie unter folgendem Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


9.    Trusted Shops Bewertungen

Wenn Sie uns während oder nach Ihrer Bestellung durch Aktivierung des entsprechenden Kontrollkästchens oder Anklicken des dafür vorgesehenen Buttons ("Später bewerten") Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Ihnen eine Erinnerungs-E-Mail zur Bewertung Ihrer Bestellung zusenden kann. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt an Trusted Shops senden.


10.    Facebook Social Plugins

Diese Website verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind an dem Facebook-Logo (weißes "f" auf einer blauen Kachel oder einem "Like-Button") oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" erkennbar. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.


Wenn eine Webseite dieses Onlineangebotes aufgerufen wird, die ein solches Plugin enthält, baut der verwendete Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den verwendeten Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf die Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und möchten daher klarstellen, wie das System aus unserer Sicht funktioniert: Durch die Einbindung des Plugins erhält Facebook die Information, dass die entsprechenden Seiten unseres Internetauftritts aufgerufen wurden. Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren (zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben), wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse an Facebook übermittelt und dort gespeichert wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. 

Wenn Sie ein Facebook Mitglied sind und nicht wünschen, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren Mitgliedsdaten bei Facebook verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieses Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Es besteht auch die Möglichkeit, Facebook Social Plugins mit Add-Ons für den verwendeten Browser zu blockieren, z.B. mit dem Facebook Blocker.

 

11. Facebook Conversion Pixel

Dieses Onlineangebot verwendet das Facebook-Pixel der Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Damit wird das Verhalten der Nutzer verfolgt, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige angesehen oder angeklickt haben. Dieses Verfahren dient der Analyse der Wirksamkeit von Facebook-Werbeanzeigen zu statistischen und Marktforschungszwecken und kann helfen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.


Die erhobenen Daten sind für uns anonym und können nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet werden. Die Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, um eine Verknüpfung mit dem jeweiligen Nutzerprofil zu ermöglichen und damit Facebook die Daten für eigene Werbezwecke nutzen kann, entsprechend der Facebook-Datenschutzrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/). Der Nutzer hat die Möglichkeit, Werbeanzeigen von Facebook und seinen Partnern, auch außerhalb von Facebook, auszuschalten. Ein Cookie kann auch auf Ihrem Computer gespeichert werden zu diesem Zweck.


Mit dem Besuch unserer Website und unserer Facebook-Seite stimmen Sie deren Verwendung zu. Um die Verwendung von Cookies auf dem Computer generell abzulehnen, kann der Internetbrowser so eingestellt werden, dass zukünftig keine Cookies mehr auf dem Computer gespeichert werden können oder bereits gespeicherte Cookies gelöscht werden. Die Deaktivierung aller Cookies kann dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr funktionieren. Der Nutzer kann die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter wie z.B. Facebook auch auf der folgenden Website der Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/


12.  Verwendung der Google +1-Schaltfläche

Dieser Internetauftritt verwendet die "+"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Die Schaltfläche ist an der "+1"-Schaltfläche auf weißem oder farbigem Hintergrund zu erkennen. Wenn eine Website dieses Onlineangebotes aufgerufen wird, die eine solche Schnittstelle enthält, baut der verwendete Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der "+1"-Schaltfläche wird von Google direkt an den verwendeten Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf die Daten, die Google über die Schnittstelle erhebt, geht aber davon aus, dass die IP-Adresse mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google zur "+1"-Schnittstelle. http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.


Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren Mitgliedsdaten bei Google verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieses Internetauftritts bei Google ausloggen.

13.  Verwendung der Twitter-Schaltfläche für Tweets.

Dieser Internetauftritt verwendet die "Tweet"-Schnittstelle des sozialen Netzwerkes Twitter, das von der Twitter Inc., 750 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, Vereinigte Staaten ("Twitter") betrieben wird. Die Schaltfläche ist an dem dunkelblauen Vogel und dem Wort "Tweet" auf hellblauem Hintergrund zu erkennen. Wenn eine Webseite dieses Onlineangebotes, die eine solche Schnittstelle enthält, aufgerufen wird, baut der verwendete Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der "Tweet"-Schnittstelle wird von Twitter direkt an den verwendeten Browser übermittelt, der die Twitter-Nachricht dann einbindet. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf die Daten, die Twitter über die Schnittstelle erhebt, geht aber davon aus, dass auch die IP-Adresse mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: http://twitter.com/privacy


Wenn Sie Twitter-Mitglied sind und nicht möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren Mitgliedsdaten bei Twitter verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieses Internetauftritts bei Twitter ausloggen.


14. Verwendung der Pinterest-Schaltfläche

Dieser Internetauftritt verwendet die "Pin it"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA ("Pinterest"). Das Pinterest-Plugin ist auf unserer Seite an dem "Pin it-Button" in weißer Schrift auf rotem Grund oder in roter Schrift auf weißem Grund erkennbar, alternativ an einem rot-weißen "P" auf weißem Grund.
Wenn Sie den Pinterest "Pin it-Button" anklicken während Sie in Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Bitte beachten Sie, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Pinterest unter: http://pinterest.com/about/privacy.


15. Verwendung der Instagram-Schaltfläche

Dieser Internetauftritt verwendet Social Media Plugins des sozialen Netzwerkes Instagram, welches von der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA betrieben wird. Das Instagram-Plugin ist an dem "Instagram-Button" auf unserer Homepage zu erkennen.
Wenn Sie den Instagram-Button betätigen während Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Internetpräsenz auf Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Instagram unter: http://instagram.com/about/legal/privacy


16. Verwendung von Ve Interactive

Dieser Internetauftritt verwendet die Retargeting-Technologie von Ve Interactive Limited, 15-19 Bakers Row, London, EC1R 3DG. Diese verwendet Ve Interactive Java-Snippets, die bei der Nutzung der Website auf Ihrem Computer implementiert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie sowie eine Zwischenspeicherung der Formulareingaben auf der Internetseite ermöglichen. Die so erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite werden in der Regel an einen Server von Ve Interactive in London übertragen und dort für maximal 30 Tage gespeichert. Ve Interactive nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihnen die zwischengespeicherten Daten per E-Mail zu übermitteln, wenn die Verbindung zu Ihrem Rechner instabil wird oder abbricht. Eine Zusammenführung der von Ihrem Browser übermittelten Daten mit anderen Daten des Internetauftritts von VeApps findet nicht statt. Unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen werden auch vollständig anonymisierte Daten in Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert und nach 30 Tagen gelöscht. Diese Daten werden nur für statistische Auswertungen verwendet. Weitere Informationen darüber, wie die Ve Interactive Ltd Ihre Daten verarbeitet und wie Sie das Tracking deaktivieren können, finden Sie unter https://www.ve.com/de/cookies-richtlinie.

 

17. Nutzung von Werbenetzwerken

Dieser Online-Auftritt nutzt eine Partnerschaft mit den unten genannten Werbenetzwerken zur Erfassung Ihrer nicht personenbezogenen Daten durch Cookies von Drittanbietern. Dies ermöglicht es den Werbenetzwerken, Ihnen auf der Grundlage Ihres Nutzungsverhaltens auf unserer Online-Präsenz und anderen ausgewählten Websites gezielte und relevante Werbung von ausgewählten Drittanbietern anzubieten.
Wir teilen Ihre nicht persönlich identifizierbaren Daten mit den Werbenetzwerken und behandeln sie streng vertraulich, um Ihnen immer relevantere Werbung anbieten zu können. Um die Einspielung geeigneter Werbung zu gewährleisten, wurden Regeln aufgestellt, und Sie haben die Möglichkeit, alle gezielten Anzeigen dieser Art bei den Werbenetzwerken abzuwählen. Wir haben jedoch keine Kontrolle über die Verwendung von Cookies durch die Werbenetzwerke. Sie haben zwei Möglichkeiten, die Verwendung von Cookies abzuwählen.

  • In der Regel wird dies von dem jeweiligen Werbenetzwerk über die Network Advertising Initiative (NAI) oder das Selbstregulierungsprogramm für verhaltensbezogene Online-Werbung der Digital Advertising Alliance (DAA) unterstützt. Jedes dieser Programme stellt eine Abwahlseite zur Verfügung, die Ihnen von einer zentralen Stelle aus die Kontrolle über die Cookies ihrer Teilnehmer bietet.
  •  NAI: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp  
  •  DAA:http://www.aboutads.info/choices/

Zusätzlich haben Sie bei jedem Werbenetzwerk die folgenden individuellen Möglichkeiten:
Adara: http://adara.com/privacy-promise/opt-out  
Adscale: https://ih.adscale.de/adscale-ih/oo 
AdUp: https://www.adup-tech.com/datenschutz/
Infoonline: https://optout.ioam.de/IntentMedia:    
https://intentmedia.com/opt-out/
Kayak:            https://www.kayak.de/privacy#cookies
Reachgroup:   https://www.reachgroup.com/opt-out/
Sociomantic:  https://www.sociomantic.com/privacy/de/
Sojern             http://preferences-mgr.truste.com/?affiliateId=111  


18. Softwarelösungen zur Optimierung des Online-Auftritts

Dieser Online-Auftritt setzt verschiedene Softwarelösungen zur Optimierung des Online-Angebots ein. Mittels dieser kann die Nutzung der Website ausgewertet und hilfreiche Informationen über die Bedürfnisse der Nutzer gesammelt werden, um auf dieser Basis die Benutzerfreundlichkeit und Qualität des Online-Angebots stetig zu verbessern. Um diese Analysen durchführen zu können, werden aggregierte und anonyme statistische Daten erhoben. Bei diesen Daten handelt es sich um Verbindungs- und Bewegungsdaten ohne Personenbezug, die mit dem verwendeten Browser, der Anzahl der Seitenaufrufe und Besuche, dem Klickverhalten und der Verweildauer des einzelnen Besuchers auf der Online-Präsenz verbunden sind. Bei der Erfassung und Verarbeitung kann die gekürzte IP-Adresse des Nutzers verwendet und gespeichert werden.
Die Daten werden insbesondere zu den folgenden Zwecken ausgewertet:

  • Zählen der Besucher
  • Messung der speziellen Bedarfsbereiche an der Online-Präsenz für jeden Besucher
  • Auswertung der Herkunft des Besuchers zur Optimierung des Online-Auftritts
  • Zielgruppenspezifische Steuerung von Empfehlungen

Bei diesen Vorgängen werden sogenannte permanente Cookies verwendet (siehe auch Abschnitt 7 oben). Auch hier können Sie die Speicherung dieser Cookies jederzeit durch entsprechende Browsereinstellungen ablehnen oder nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zulassen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Datennutzung generell in allen eingesetzten Lösungen zu unterbinden, indem Sie die von der eingesetzten Softwarelösung angebotenen sog. "Opt-out"-Optionen wählen. Wenn Sie das Opt-Out wählen, müssen Sie jedoch werden z.B. nicht mehr mit maßgeschneiderten Empfehlungen versorgt.


Unser Online-Auftritt nutzt die folgenden Softwarelösungen wie oben beschrieben (ein Klick auf den jeweiligen Anbieter führt Sie zu dessen Opt-out-Option): 


AT Internet:    http://www.xiti.com/de/optout.aspx
Maxymiser:    http://www.maxymiser.de/cookie_optout.htm
Criteo:    http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinie
Google:    http://www.google.com/settings/ads
Next Performance:    http://www.nextperf.com/de/privacy
Facebook:    http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
Atlas Solutions, LLC:    http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
AdTriba:    https://www.adtriba.com/privacy-policy.html
TagCommander:    http://www.tagcommander.com/de/datenschutz/
The Adex:    http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
Tapad:    http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

Hinweis: Das Opt-Out wird mittels eines Cookies durchgeführt. Wird dieses Cookie gelöscht, ist ein erneutes Opt-Out erforderlich.


19.    Nutzung von Fullstory

Dieser Internetauftritt benutzt Fullstory, einen Websiteanalysedienst der Fullstory Inc., 818 Marietta Street, Atlanta, GA 30318, USA. Fullstory zeichnet das Nutzerverhalten auf unserer Website auf. Die Aufzeichnungen der Nutzersitzungen ermöglichen es dem Seitenbetreiber, diese zu analysieren und damit das Website-Erlebnis für den Nutzer zu verbessern..
Fullstory speichert und erhebt Daten in anonymisierter Form mit Hilfe von Cookies. Das Tracking (d. h. die Erfassung der durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website) kann jederzeit deaktiviert werden. Bitte beachten Sie die Hinweise auf https://www.fullstory.com/output.

 

20. Nutzung von trbo

Dieser Online-Auftritt nutzt die Webanalysedienste der trbo GmbH, Römerstraße 6, 80801 München, Deutschland (http://www.trbo.com). Dabei werden Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden, um Ihnen einen personalisierten Kundennutzen bieten zu können. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internetbrowsers ermöglichen. Diese Nutzungsprofile werden zur Analyse des Besucherverhaltens verwendet und zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und Verbesserung unserer Angebote ausgewertet. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten der betroffenen Personen zusammengeführt, es sei denn, diese haben ausdrücklich eingewilligt. Dem können Sie jederzeit durch Anklicken des folgenden Links widersprechen: https://track2.trbo.com/optout.php


21. Nutzung von iAdvize

Dieser Online-Auftritt nutzt die Chat-Funktion von iAdvize, um Ihnen bei Bedarf zusätzliche Unterstützungsmöglichkeiten zu bieten, z.B. zur Beratung oder im Zusammenhang mit dem Buchungsformular. Wir tun dies, um Ihre Zufriedenheit mit unserem Online-Auftritt zu erhöhen.
Die Daten für den iAdvize-Dienst werden mit Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Chatsitzungen werden nur temporär auf den iAdvize-Servern gespeichert und nach Beendigung der Konversation automatisch gelöscht.
Im Hinblick auf das von uns angestrebte Qualitätsniveau der Beratung kann es erforderlich sein, den Inhalt der Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Berater an andere Berater in unserem Unternehmen zu übermitteln oder für leitende Mitarbeiter einsehbar zu machen. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten durch iAdvize finden Sie hier:http://www.iadvize.com/de/datenschutzerklaerung/


22. YouTube

Diese Website verwendet einen Link zu YouTube, der von Google, Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bereitgestellt wird. Bei der Einbettung verwenden wir den "Erweiterten Datenschutzmodus", so dass eine Übertragung von Nutzungsinformationen erst beim Start des Videos erfolgt. In diesem Fall wird übermittelt, welche konkreten Seiten unseres Internetauftritts Sie besucht haben und welche Videos angesehen werden. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihren Seitenaufruf direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Weitere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch YouTube finden Sie in den entsprechenden Datenschutzhinweisen www.youtube.com.


Wenn Sie sicherstellen möchten, dass keine Ihrer Daten von YouTube gespeichert werden, klicken Sie die eingebetteten Videos nicht an.


23  Auskunftsrecht/Widerrufsrecht; sonstige Rechte der Betroffenen

Sie haben das Recht:

  • Gemäß Art. 15 DSGVO, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht. Insbesondere können Sie Auskunft über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien personenbezogener Daten, die Kategorien von Empfängern, an die Ihre Daten weitergegeben wurden oder werden, die geplante Dauer der Speicherung, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft der Daten, sofern diese nicht von uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und aussagekräftige Informationen zu den Details erhalten.
  • Gemäß Art. 16 GDPR, die unverzügliche Berichtigung oder Vervollständigung der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Gemäß Art. 17 GDPR, die Löschung der Sie betreffenden, bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erwirken, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich;
  • Gemäß Art. 18 GDPR, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erwirken, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen angefochten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber der Löschung der personenbezogenen Daten widersprechen, oder wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 GDPR.
  • Gemäß Art. 20 GDPR, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • Gemäß Art. 7(3) GDPR, die uns einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen... Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dieser Einwilligung für die Zukunft nicht mehr fortsetzen können, und
  • gemäß Art. 77 GDPR, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. In der Regel können Sie sich an die Aufsichtsbehörde an Ihrem gewöhnlichen Aufenthaltsort oder Arbeitsplatz oder an unserem Geschäftssitz wenden.

Um Ihre Einwilligung zur Datennutzung zu widerrufen, Ihr Auskunftsrecht auszuüben oder die Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen oder um Ihre sonstigen Rechte als Betroffener wahrzunehmen, wenden Sie sich bitte an:

Meeting Point Hotelmanagement Holding GmbH
Datenschutzbeauftragter
Landsberger Straße 88
80339 München
Telefon: +49 (0) 89 / 25 25 0
E-Mail: dataprotection@designplushotels.com
https://designplus-hotels.com/

Diese Rechte stehen Ihnen selbstverständlich unentgeltlich zur Verfügung, ohne dass Ihnen für Ihre Anfrage höhere Übertragungskosten als bei den Basistarifen entstehen.


Der Datenschutzbeauftragte unseres Unternehmens ist unten aufgeführt: Unser Datenschutzbeauftragter ist:
Rechtsanwalt Frank Hütten, Noll & Hütten Rechtsanwälte GbR, c/o FTI Touristik GmbH, Landsbergerstr. 88, 80339 München, E-Mail: dataprotectionofficer@fti.de; Telefon +49 (0) 89 25 25 0
Um Ihre Rechte als Betroffener auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wahrzunehmen, wenden Sie sich bitte nicht direkt an den Datenschutzbeauftragten, sondern zunächst an die oben genannte Abteilung des Datenschutzbeauftragten, die Ihre Anfrage umgehend bearbeiten wird.


24.    Sicherheit, Fragen und Anmerkungen, Controller

Auch die Sicherheit hängt letztlich von Ihrem System ab. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln, Ihrem Browser niemals erlauben, Passwörter zu speichern und das Browserfenster schließen, wenn Sie unsere Website verlassen. Damit erschweren Sie Dritten den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.
Verwenden Sie ein Betriebssystem, das Benutzerrechte verwalten kann. Richten Sie immer unterschiedliche Benutzerprofile ein, auch unter Familienmitgliedern, und nutzen Sie das Internet nie mit Administratorrechten. Verwenden Sie Sicherheitssoftware wie Virenscanner und Firewalls und halten Sie Ihr System immer auf dem neuesten Stand.
Verantwortlicher für diesen Online-Auftritt im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und sonstiger nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen.


Meeting Point Hotelmanagement Holding GmbH
Datenschutzbeauftragter
Landsberger Straße 88
80339 München
Telefon: +49 (0) 89 / 25 25 0
E-Mail: dataprotection@designplushotels.com
https://designplus-hotels.com/

25. Newsletter - Abbestellen

Wenn Sie unseren Newsletter oder unsere Werbe-E-Mails nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie auf den Link: "Newsletter abbestellen", der am Ende jeder E-Mail von uns erscheint.
Stand: DESIGNPLUS.V.ENG.2018-05-24